Eltern & Kinder        

.

Streit und Aggressionen auf Pausenplatz und Freizeit - Wie damit umgehen? 

Streitereien auf dem Pausenplatz oder Heimweg sind alltäglich. Konflikte in konstruktiver Art austragen und faire Auseinandersetzungen führen -  ein sehr anspruchsvolles Lernziel. Kompetent mit Aggressionen und heftigen Gefühlen unserer Kinder umzugehen, fordert und manchmal überfordert uns Erziehungspersonen. Verständnis, angemessene Interventionen und Konsequenzen sowie die Stärkung der Ich- und Sozialkompetenzen sind gefragt, damit unsere Kids ihre Gefühle zwar zulassen, aber gewaltfrei ausleben können. Um Eskalation zu vermeiden, muss der Umgang mit Konflikten trainiert werden. Deshalb:

  • Worauf beruhen und wie entstehen Konflikte?
  • Was sind die Voraussetzungen und Werkzeuge, um mit Streit fair und konstruktiv umzugehen?
  • Was können die Kinder selbst bewältigen?
  • Wann und wie brauchen sie die Unterstützung der Erwachsenen?
  • Was muss/darf/sollte man machen, wenn man an einen Streit heran kommt?

Dieser Vortrag macht Mut, Konflikte als sinnvoll zu betrachten, weist auf Fallen in den Strategien zur Streitbehandlung hin und stellt mittels Praxisbeispielen hilfreiche Mittel und grundlegende Regeln für die konstruktive (win-win) Konfliktlösung vor. Die Teilnehmenden erhalten ein Handout mit den wichtigsten Tipps.